x

Online buchen und profitieren

 

+49 2643 9310 info@hotelzur-post.de

Historie & Geschichte des Hotels
Tradition & Gastlichkeit seit 150 Jahren

Über uns

Im Jahr 1859 übernahm Matthias Schmitz die Poststelle und Posthalterei an der Brückenstraße und
eröffnete hier drei Jahre später Anno 1862 die Gaststätte „zur Post“. 
Nach wechselvoller Zeit, 101 Jahre später, erwarb Großvater Rudolf Lang das Haus, erweiterte und modernisierte es mehrfach.

Seit Januar 2000 sind Günter und Petra Lang in dritter Generation mit viel Engagement und Herzlichkeit Gastgeber im Hotel zur Post ***S. 
Sie übernahmen es, nachdem sie in namhaften Hotels wertvolle Erfahrungen gesammelt hatten.
Sie fühlen sich der gastlichen Tradition ihrer Vorgänger und Vorfahren aus voller Überzeugung verpflichtet.

Ungebrochen ist auch bei ihnen die Leidenschaft, das Leistungsangebot stetig zu verbessern, anzubauen und zu renovieren. 
So erwarben sie ein Gebäude auf der gegenüberliegenden Straßenseite, entkernten es und schufen komfortable und geschmackvoll
eingerichtete Lifestyle-Zimmer, die alle – wie im Haupthaus – per Lift barrierefrei zu erreichen sind.

 


gutschein
Gutschein

galerien
Galerien

bewertungen
Bewertungen