Rhein, Mosel und Erft

Rhein, Mosel und Erft

Rhein Mosel Erft vom Ahrtal aus

3 Flüssen schnell erreichen, erleben und erkunden. Dazu nutzen Sie  Altenahr als idealen Standort.

Schloß Drachenfels im Siebengebirge
Königswinter mit Schloß Drachenfels

Der Rhein

Beginnen Sie Ihren Urlaub im Ahrtal mit einer Fahrt zum Rhein. Dafür nutzen Sie die Ahrtalbahn. Sie fährt stündlich Richtung Remagen. Dabei sind diese Fahrten kostenfrei für Sie, denn das Gästeticket sorgt für Ihre kostenfreie Mobilität vor Ort. Oder Sie radeln von Altenahr über den Ahrradweg nach Sinzig. Dort geht es auf dem Rheinradweg weiter. Zusätzlich erleben Sie das Untere Mittelrheintal von oben. Wandern Sie auf den Etappen 4 bis 6 über den Rheinsteig. Dabei nutzen Sie die Mittelrheinbahn , um wieder ins Ahrtal zurück zu kommen. Genießen SIe das Rheintal auf dem Fluß. Remagen ist dazu ein genialer Startpunkt. Schiffstouren und Rundfahrten auf dem Rhein lassen Sie entspannen. Dabei entdecken Sie Königswinter mit dem berühmten Drachenfels. Mit der Drachenfelsbahn gelangen Sie nicht nur zum Drachenfels, sondern machen einen Zwischenstopp im gleichnamigen Schloß. Wieder zurück tauchen Sie ein in die Unterwasserwelt des Sea Life Aquarium.

Die Mosel

Als nächstes starten SIe mit Ihrem Auto ein Fahrt an die Mosel. In Cochem besichtigen SIe zunächst die Reichsburg. Lassen Sie sich vom Mittelalter verzaubern, Anschließend bummeln Sie durch die Cochemer Altstadt. Der Moselradweg entlang der Mosel verzaubert Sie mit herrlichen Ausblicken auf die Schiffart oder die steilen Weinberg. Nutzen Sie auch dort das Gästeticket der VRM zu kostenlosen Fahrten mit der Moseltalbahn. Ein spektakuläres Schauspiel ist die Schleusenfahrt auf der Mosel. Ausflüge in die Orte Bernkastel Kues, Traben-Trarbach, Leiwen oder Bullay runden Ihren Tag an der Mosel ab.

Cochem mit der Reichsburg
Reichsburg Cochem oberhalb von Cochem
City Outlet Bad Münstereifel
Fußgängerzone Bad Münstereifel

Die Erft

Südlich von Blankenheim entspringt die Erft bei Nettersheim und mündet nach 110 km bei Neuss in den Rhein.

Besichtigen Sie das Naturschutzzentrum Nettersheim und erleben hautnah Geschichte und Natur der Eifel. Weiter führt uns der Weg nach Bad Münstereifel ins City Outlet, Heinos Cafe oder in die wunderbare Altstadt. Anschließend führt uns der Weg über Kerpen nach Erfstadt. Dabei unternehmen Sie einen Abstecher in die Gymnicher Mühle.
Genau paralle zur Erft verläuft der Erft-Radweg. Übrigen ab April  fährt der RegioRadler an Wochenenden und Feiertagen von Ahrbrück bis Blankenheim.

Abschliessend bleibt nur noch mal zu sagen: Rhein Mosel Erft vom Ahrtal aus erleben. Buchen Sie hier gleich Ihren Aufenthalt.