f. Radeln oder E-Biken auf Ahrradweg & Rheinradweg

f. Radeln oder E-Biken auf Ahrradweg & Rheinradweg

Radeln auf dem Ahrtalradweg

Von der Quelle der Ahr in Blankenheim in der Eifel radeln Sie flußabwärts. Der Ahrradweg führt Sie bis zur Mündung in den Rhein. Sie der überwiegend flache Ahr-Radweg. Auf 80 Kilometern erleben Sie atemberaubende Panoramen. Dabei durchqueren Sie historische Städtchen und lebhafte Weinorte.

E-Biken auf dem Rheinradweg

Zusätzlich können Sie Ihre Radtour auf dem Rheinradweg fortsetzen. Dieser führt auf 1230 Kilometern von den Schweizer Alpen bis zur Nordsee. Hoch über dem Fluss liegen die malerischen Burgen des Mittelalters. Übrigens dank mehrerer Fähren können Sie sowiohl rechts wie linksrheinisch radeln. Entdecken Sie die Schönheit der Flusslandschaft auf Ihrer Radroute entlang des Rheins. Fahren Sie entlang charaktervollen Städten und Kommunen. Schließlich sind mehrere davon UNESCO Welterbe.
Es ist fast zu schade, das Hotel zur Post nur für einen Zwischenstopp zu nutzen. Lieber sollten Sie sich ein mehre Tage Zeit nehmen. Erkunden Sie dabei die vielfältigen Strecken. Besonders zu empfehlen ist z. B. die rheinische Apfelroute. Vorher geben wir Ihnen gerne wertvolle Tipps für die gelungene Einkehr zwischendurch.

ab € 79,00

pro Person/ 1 Nacht

Unsere Leistungenim Angebot Radeln auf dem Ahrtalradweg:                                                 

  • 1 x Übernachtung im komfortablen Zimmer
  • dazu 1 x Verwöhn-Frühstück vom reichhaltigen Buffet
  • zur Begrüßung erhalten SIe ein Radler – auf Wunsch alkoholfrei –
  • zum Abendessen seriverne wir Ihnen ein Drei- Gang -Menü oder Buffet
  • leihweise Tourenvorschläge für die schönsten Routen der Umgebung
  • zudem füllen wir Ihre Satteltasche mit Proviant
  • Sichere Abstellmöglichkeit für Ihr Rad oder E-Bike
  • Strom zum Laden Ihre Akkus
  • Trockenraum für Ihre Sportkleidung

 

Preis pro Person im Doppelzimmer             ab 79,- €
Preis pro Person im Einzelzimmer               ab 94,- €

Reisedauer: 2 Tage/1 ÜN

Anreisetag: Jeder Tag der Woche. Dabei ausgenommen sind Wochenenden von August bis Oktober oder Events. Genauso wie Feiertag z. B. Christi Himmelfahrt, Weihnachten, Silvester