GUTSCHEIN KAUFEN

Tönissteiner Mineral Wells

Auf 48 vor Christi, als die Römer Germanien kolonisierten und ihre Kultur mit ins Land brachten geht die Nutzung der 
Tönissteiner Quelle zurück. Von 408 n. Chr. bis zum Ende der Kaiserzeit schöpften die Römer in Germanien und das über viereinhalb Jahrhunderte, aus der Tönissteiner Quelle.

 

 

Dr. C. Kerstins GmbH
Privatbrunnen Tönissteiner Sprudel
Heilbrunnen
56656 Brohl- Lützing

Telefon    +49 2633 423-0
Fax    +49 2633 423-160
Email    info@toenissteiner.de

 

gut-Hotels booking-card

Our hotel booking-card system at a glance. Benefits for booking-card holders only

  • Free of charge
  • Currently at least 5% loyalty discount on all direct bookings for accommodation services

Mehr erfahren

Mitglied

Land Gut Hotels
Gut Hotels Gruppe
This website uses COOKIES.

By browsing it you accept our cookies policy, according to your browser settings.

OK, close